Motortuning

Motortuning verspricht mehr Leistung und weniger Kraftstoffverbrauch. Der Wirkungsgrad des Motors verbessert sich und der Wagen erreicht ein höheres Drehmoment. Dies bedeutet, dass der Wagen nach dem Motortuning auch bei geringeren Drehzahlen mehr Kraft zur Verfügung hat. Im Prinzip kann man immer einen Gang höher fahren als üblich. Motortuning ist auch bei Automatik- und Direktschaltgetrieben möglich.

Die Entwicklung von Fahrzeugmotoren lässt sich mit der Entwicklung von Smartphones vergleichen. In den letzten 15 Jahren hat sich einiges getan. Die Motorsteuerung ist die Elektronik, die die Steuerung, die Regelung und die Überwachung der Motorfunktionen zur Aufgabe hat. Auch die internen Verbrennungsabläufe im Motor werden von den Steuergeräten reguliert. Jeder Autohersteller legt dort nun für sich eigene Parameter zur Motorsteuerung fest. Heute finden sich in den Motorsteuergeräten vor allem hochmoderne und leistungsfähige Mikroprozessoren oder Mikrokontroller.

Früher steckten nur rund 16 Kilobyte Daten in einem Motorsteuergerät. Heute beträgt die Datenmenge bis zu sechs Megabyte. Nur mit Fachwissen und Erfahrung können professionelle Chiptuner beim Motortuning erkennen, welche Daten in der Motorelektronik relevant zur Leistungssteigerung sind.

Beim Motortuning greifen professionelle Chiptuner in die Software der Motorelektronik ein. Ziel ist es, die Einstellungen der Hersteller so zu verbessern, dass die Motorleistung und die Drehzahl steigen. Wir stimmen das Motortuning ganz auf das jeweilige Fahrzeugmodell ab, nutzen aber Datensätze, die sich in unserer langjährigen Erfahrung bereits bewährt haben. Beim Motortuning wird die Software des Steuergeräts ausgelesen und neu beschrieben. Während man früher noch den Chip im Steuergerät ausbauen musste, kann man heute eine Dialogschnittstelle nutzen. So können wir auf alle wichtigen Informationen zugreifen, die Software analysieren und optimieren.

Erfahrung und moderne Technik prägen das Motortuning

Motortuning ist, entgegen dem optischen Tuning, nicht mit dem Einbau weiterer Bauteile verbunden. Hier wird stattdessen auf Anpassungen bei der Motorsteuerung gesetzt. Durch den Einsatz einer speziellen Software können wir die Werte, die in der Motorsteuerung hinterlegt sind, so anpassen, dass ein Leistungsplus und eine Verbrauchsreduzierung möglich sind. 
Dazu bedarf es viel Erfahrung und Fachwissen. Uns gelingt es, beides zu vereinen. Seit über zwei Jahrzehnten widmet sich KOCH Fahrzeugtechnik dem Motortuning und schafft es, hier positive Ergebnisse zu erzielen. Machen Sie sich die Erfahrung der Profis zunutze!

Helpdesk

Sie haben Fragen oder Anregungen? Schauen Sie in unsere FAQ oder kontaktieren Sie uns.

Alle Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten.

Sicheres	Bezahlen