Chiptuning

Einleitung

Der Wunsch nach einer Steigerung der Motorleistung ist quasi so alt wie die Geschichte des Verbrennungsmotors selbst. Zu keinem Zeitpunkt haben sich die Ingenieure mit dem Ergebnis Ihrer Arbeit zufrieden gegeben und stets nach neuen, besseren und noch effizienteren Lösungen für mehr Leistung Ihres Benzin- oder Dieselmotors gesucht.

Als Ergebnis dieser endlosen Suche nach immer höheren Leistungen werden heute fast ausschließlich Turbomotoren auf den Markt gebracht, die Dank hochwertigen Werkstoffen und umfangreicher Motorelektronik wahre Kraftwerke sind.

In den 80er Jahren wurde ein Motor der pro Liter Hubraum eine Leistung von 100Ps entwickelte als ingenieurstechnische Meisterleistung betrachtet. Heute hat sich die ab Werk in Serienfahrzeugen angebotene Literleistung quasi fast schon verdoppelt. Ein Mercedes A45 AMG z.B. erreicht ohne Einbußen der Langlebigkeit bereits 190Ps/l.

Dipl.-Ing. Koch Fahrzeugtechnik hat sich die Weiterentwicklung der Motorleistung auf elektronischem Weg zur Aufgabe gemacht. Die effizienteste Methode zur Leistungssteigerung ist dabei die Anpassung der Motorsteuerung durch Optimierung der Betriebsparameter in den Kennfeldern für Einspritzung, Zündung und Ladedruck im Motorsteuergerät.

Seit über 20 Jahren entwickeln wir auf unserem eigenen MAHA LPS 3000 Leistungsprüfstand Softwareoptimierungen für spürbar mehr Leistung und Drehmoment, agileres Ansprechverhalten oder deutlich reduzierten Durchschnittsverbrauch.

Als Ergebnis unserer Arbeit bieten wir Ihnen eine absolut sichere und ausgereifte Softwareoptimierung (Chiptuning) ohne negative Begleiterscheinungen die Ihnen ein hohes Maß an Fahrfreude sowie wirtschaftlichen Verbrauch Ihres Fahrzeuges garantieren.

Anspruch

Wir bei Koch Fahrzeugtechnik haben den Anspruch unsere Produkte ständig zu verbessern und weiter zu entwickeln um stets die aktuellen Modelle am Markt bedienen zu können. Mit viel Enthusiasmus und Akribie werden neue Entwicklungen in der Fahrzeugtechnik verfolgt, analysiert und wenn möglich durch uns optimiert.

Dank hervorragender Vernetzung zu anderen Technologiefirmen gelingt es uns seit Jahren immer „state of the art“ zu sein. Sie als Kunde profitieren von unserem sich ständig weiterentwickelnden know how und können bei uns unmittelbar die Geschehnisse rund um Ihr Fahrzeug verfolgen.

Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihr Fahrzeug gegen eine geringe Gebühr auf dem Leistungsprüfstand testen zu lassen. Selbstverständlich können Sie der Messung beiwohnen.

Koch Fahrzeugtechnik Kunden vertrauen seit über 20 Jahren unserer Erfahrung und können sich auch bei individuell veränderten Fahrzeugen sicher sein, daß wir die entsprechenden Anpassungen vornehmen um einen optimalen Motorlauf zu gewährleisten.

Wir sind in der Lage quasi jede technisch mögliche Anforderung umzusetzen, sei  es die Programmierung eine Umschaltfunktion zwischen Leistungssteigerung und Serienzustand, Deaktivierung der Start-Stop Funktion, Anpassung der Lamdasondenüberwachung oder eine Deaktivierung der Schubabschaltung.

Wir hoffen Sie bald als Kunden bei uns oder einem unserer Partner begrüßen zu dürfen. Bis dahin weiterhin gute Fahrt und viel Spaß mit Ihrem Automobil.

Informationen

Unter dem Begriff Chiptuning versteht man die Optimierung der Software in der Motorsteuerung. Vor rund 20 Jahren, als die Speicherbausteine auf den Platinen der Steuergeräte noch nicht gelöscht werden konnten, mussten diese entlötet und durch Neue ersetzt werden. Daher stammt der Begriff Chiptuning. Bei der von uns durchgeführten Softwareoptimierung werden keine Bauteile getauscht, sondern die Originalsoftware enweder über den Diagnoseanschluss (OBD-2) am Fahrzeug, oder über eine Schnittstelle direkt auf der Platine des Steuergerätes ausgelesen. In dieser Software befinden sich alle Informationen die zum Betrieb des Motors benötigt werden. Wir analysieren diese Software und optimieren die Parameter um so je nach Bedarf mehr Leistung, mehr Drehmoment, eine höhere Endgeschwindigkeit und einen geringeren Verbrauch zu erzielen. Die heutigen Motorsteuergeräte sind sehr komplex, da sie eine ähnlich rasante Entwicklung mitgemacht haben, wie der heimische PC oder die Mobiltelefone.

Waren es zu Anfang noch 16 Kilobyte an Datenmenge, sind es heute schon bis zu 6 Megabyte. Nur mit entsprechend viel Erfahrung, gelingt es aus dieser riesigen Datenmenge genau die Informationen zu entnehmen, welche benötigt werden um einen Motor effizienter arbeiten zu lassen.

Die Preise für ein Chiptuning entnehmen Sie bitte den jeweiligen Fahrzeug Datenblättern.

Die Rückrüstung eines Chiptunings in den Serienzustand kostet 149.- Euro.

Die Wiederherstellung eines Chiptunings z.B. nach Softwareupdate kostet 50% des Kaufpreises.

Die TÜV Eintragung ist nicht Bestandteil der Leistungssteigerung und wird separat berechnet. Keine MFK Gutachten vorhanden.

Helpdesk

Sie haben Fragen oder Anregungen? Schauen Sie in unsere FAQ oder kontaktieren Sie uns.

Alle Preise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten.

Sicheres	Bezahlen